Ausrüstung

Um für die Freefride-Woche perfekt ausgerüstet zu sein, empfehlen wir dir Ski, die eine besondere Eignung für das Fahren abseits der Piste haben. Hier wird meistens zwischen All Mountain-, Freeride- und Big Mountain-Ski unterschieden. Bist du dir sicher, dass du fast nur abseits der Piste unterwegs bist, empfehlen wir dir Freeride- oder Big Mountain Ski. Sie sind in der Regel unter der Bindung breiter als 120mm bzw. 130mm und haben somit eine noch besseren Auftrieb im Tiefschnee, als All Mountain-Ski. Deren Breite unter der Bindung ist meist unter 100mm. Somit haben sie auch schon einen passablen Auftrieb im Tiefschnee, sind aber auf der Piste deutlich direkter und leichter zu fahren, als ihre dicken Brüder.

Für noch mehr Infos empfehlen wir die Beratung in der Sportperle.

 

Fast noch wichter als als die Skiausrüstung ist aber die zwingend erforderliche Sicherheitsausrüstung:

  • LVS-Gerät
  • Sonde und
  • Schaufel

müssen während der gesamten Tour mitgeführt werden. Ein Lawinenrucksack ist sinnvoll, aber nicht ein zwingendes „Muss“ auf der Tour.

Die Region

Das Programm

Anmeldung